Archiv
10.04.2017
Reinhold Sendker MdB im Mütterzentrum in Beckum
Beckum. Dass die Fördermittel des Bundes gut angelegt sind, davon konnte sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) persönlich überzeugen. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Gespräche informierte Lisa Heese, Leiterin des Mehrgenerationenhauses Mütterzentrum in Beckum, die Teilnehmer über das Projekt „Menschen stärken Menschen“. Über das Patenschaftsprogramm werden einzelne Geflüchtete oder auch Familien von ausgewählten Ehrenamtlern in den verschiedensten Lebensbereichen begleitet. Ulrike Tönnies-Kaiser, eine von 80 Paten in Beckum, schildert ihre Arbeit von der Begleitung in Alltagssituationen, bis hin zu Kochkursen und Sprachbildung. Die Betreuten seien oft unsicher und würden bei Rückschlägen schnell entmutigt. Hier sei der positive Einfluss der Paten gefragt.
weiter

10.04.2017
Sendker und Wolters treffen sich zu Fachtagung in Berlin
Berlin / Warendorf. Das Bundesteilhabegesetz als Herausforderung war das Thema des Parlamentarischen Abends der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie im Rahmen einer Fachtagung in Berlin. Als Abgeordneter für den Kreis Warendorf nahm MdB Reinhold Sendker teil und kam damit einer Einladung des Geschäftsführers der Freckenhorster Werkstätten, Antonius Wolters, nach.
Mehr als 200 Teilnehmer haben an diesem Parlamentarischen Abend und der Fachtagung teilgenommen. Der Coesfelder Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling, arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hatte für den Abend die Schirmherrschaft übernommen und bedankte sich bei den Caritas-Trägern für deren kritische Begleitung beim Gesetzesverfahren zum Bundesteilhabegesetz, das am 01.12.2016 beschlossen und in Teilen zum 01.01.2017 bereits in Kraft getreten ist.
weiter

07.04.2017
Mehrwegquote und Einbruchschutz zentrale Diskussionsthemen
Berlin / Dolberg. Ein Besuch des Bundeskanzleramts, eine Führung durch die Gedenkstätte Hohenschönhausen, ein Mittagessen auf dem Fernsehturm und eine Stadtrundfahrt - dies und vieles mehr erlebten jetzt zehn Mitglieder der CDU-Ortsunion Dolberg, welche sich kürzlich auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) für eine dreitägige Reise auf den Weg nach Berlin machten. Höhepunkt war dann auch das Treffen mit Sendker im Deutschen Bundestag, bei welchem sich die politisch engagierte Gruppe aus erster Hand über die aktuelle Tagespolitik informieren konnte.
weiter

07.04.2017
Reinhold Sendker MdB, PStS Jens Spahn und Daniel Hagemeier informieren sich
Warendorf. „Was hier geleistet wird sollte als Blaupause für ganz Deutschland dienen“, so der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) anlässlich eines Besuchs der Deula in Warendorf. Zusammen mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn (Ahaus) und dem Landtagskandidaten Daniel Hagemeier (Oelde) hat Sendker das Bildungszentrum besucht. Bei einer Besichtigung des Geländes und der verschiedenen Ausbildungsbereiche stellte Björn Plaas, Geschäftsführer der Deula Warendorf, den Teilnehmern die Arbeit des Bildungszentrums vor. Die Einrichtung wurde 1950 als Landmaschinenschule gegründet und wird seit 1992 als gemeinnützige GmbH geführt.
weiter

07.04.2017
Westkirchenerinnen besuchen Reinhold Sendker im Deutschen Bundestag
Berlin / Westkirchen. Man sah dem CDU-Bundestagsabgeordneten an, dass er sich als Hahn im Korb nicht unwohl fühlte, als die Damen ihn zum Foto in die Mitte nahmen. Ganz im Gegenteil. Die zwölfköpfige Delegation der Katholischen Frauengemeinschaft Westkirchen (KfW) war im Rahmen einer dreitägigen Bildungsfahrt nach Berlin gekommen, um Geschichte und Politik hautnah zu erleben. Und selbstverständlich durfte dabei auch ein Besuch beim heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) nicht fehlen. Dieser empfing die fröhliche Truppe im Reichstag und nachdem ein gemeinsames Erinnerungsfoto im Kasten war, folgte ein ausführlicher Bericht über den Arbeitsalltag eines Abgeordneten und die aktuelle Bundespolitik.
weiter

06.04.2017
Pressemitteilung
Kreis Warendorf. Warendorf. Die Digitalisierung im Handwerk und das Azubi-Ticket waren Hauptthemen beim turnusmäßigen Gespräch zwischen dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen), Hauptgeschäftsführer Frank Tischner und dem stellvertretenden Kreishandwerksmeister Heinz-Bernd Lohmann. Auch im Handwerk hat die Digitalisierung Einzug gehalten. Die Bundesregierung hat bisher 10 Kompetenzzentren zur Information und Demonstration eingerichtet, um mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung und Vernetzung sowie Anwendung von Industrie 4.0 bundesweit zu unterstützen und Vorbehalte und Ängste abzubauen.
weiter

06.04.2017
Pressemitteilung
Reinhold Sendker (Westlirchen), Bundestagsabgeordneter für den Kreis Warendorf, besuchte heute den Kommandeur der Sportschule der Bundeswehr, Oberst Michael Maul, zum jährlichen Informationsgespräch. Die Infrastrukturmaßnahmen der Kaserne standen bei dem Treffen im Vordergrund. Sendker und Maul sind gleichermaßen erfreut über den genehmigten Umbau der Stallungen, sprachen aber auch über aktuelle Herausforderungen, wie etwa die Problematik der begrenzten Kapazität in der Lagerräumen der Sportschule. Als eines der Veranstaltungshighlights in 2017 stellte Oberst Maul den Festakt am 6. Juli anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Sportschule der Bundeswehr vor. Reinhold Sendker sicherte Oberst Maul seine Teilnahme und weitere Unterstützung zu.
weiter

06.04.2017
Gymnasium Laurentianum zu Besuch im Deutschen Bundestag
Berlin / Warendorf. Unter der Leitung von Lars Boesenberg und Robin Krühler besuchten jetzt 103 Schülerinnen und Schüler des Warendorfer Gymnasiums Laurentianum den heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) in Berlin und kamen dabei zu einem nicht alltäglichen Vergnügen: Aufgrund der Größe der Gruppe empfing Sendker die jungen Leute nicht in den gewöhnlichen Räumlichkeiten des Besuchertraktes sondern im Fraktionssitzungssaal der CDU/CSU-Fraktion. Dort nahm die Gruppe auf den Stühlen von Merkel, Kauder und Co. Platz. Einschüchternd wirkte dies jedoch keineswegs. Nach einer kurzen Einführung Sendkers zu seiner Person und seiner parlamentarischen Arbeit hieß es Feuer frei für die Fragerunde.
weiter

05.04.2017
Reinhold Sendker MdB im Gespräch mit Bürgermeister Berthold Lülf
Ennigerloh. Die finanzielle Entlastung der Stadt Ennigerloh war Hauptthema beim jährlichen Gespräch zwischen dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) und Bürgermeister Berthold Lülf. „Wo früher null stand, stehen heute Entlastungen in Millionenhöhe“, so der Abgeordnete. Durch die gute Haushaltslage des Bundes würden die Kommunen seit 2014 durch verschiedene Bundesprogramme enorm entlastet. Durch die Übernahme der Grundsicherung im Alter, SGB XII, und über die „Soforthilfe“ des Bundes betrage die direkte Entlastung im Jahr 2017 rund 1,2 Millionen Euro für Ennigerloh und durch die erneute Erhöhung der Bundesmittel ab 2018 erhöhe sich dieser Betrag auf ca. 1,9 Millionen Euro.
weiter

04.04.2017
53. Kreisparteitag
Kreis Warendorf. Reinhold Sendker aus Westkirchen bleibt CDU – Kreisparteichef. Mit 98,5 % der Stimmen erzielte er diesmal ein absolutes Traumergebnis. Auf dem CDU – Kreisparteitag im Bürgerhaus in Oelde wurden Daniel Hagemeier (Oelde), Henning Rehbaum (Albersloh), Stefan Schulze Westhoff (Einen) sowie Astrid Birkhahn (Everswinkel) von den 200 Delegierten aus den 37 Ortsverbänden des CDU – Kreisverbandes zu Sendkers Stellvertretern gewählt. Besonderer Gast war ab 20.00 Uhr der NRW – CDU – Spitzenkandidat für die Landtagswahl am 14. Mai Armin Laschet. Für eine fulminante etwa einstündige Rede dankte der Kreisparteitag Laschet mit minutenlangen Standing Ovations.
 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook
© Reinhold Sendker MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.35 sec. | 109355 Besucher