Landwirtschaft
21.10.2016, 12:57 Uhr
 
Grün gehört zu unseren Lebensgrundlagen
Am heutigen Freitag wird der Deutsche Bundestag einen Antrag zum Gartenbau in Deutschland beraten. Mit einem jährlichen Umsatz von rund 78 Milliarden Euro und 700.000 Mitarbeitern ist der Gartenbau ein wichtiger und vielfältiger Wirtschaftszweig, vor allem in den ländlichen Regionen Deutschlands. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion setzt sich deshalb dafür ein, die gartenbaulichen Betriebe gezielt zu stärken und auch für die Zukunft gut aufzustellen. Dies ist nicht zuletzt wichtig, da Grün – in Form von Obst, Gemüse, aber auch urbanen Grünflächen – zu unseren Lebensgrundlagen gehört.
Auf Initiative der Unionsfraktion beschäftigt sich der Deutsche Bundestag erstmalig umfassend mit dieser wichtigen Branche. Im Fokus stehen dabei eine weitere Angleichung EU-weiter wettbewerbsrelevanter Regelungen sowie der europäische Patent- und Sortenschutz. Auch bei der Absatzförderung sind nach Meinung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Stellung aller Produkte des Gartenbaus zu verbessern und die Selbstvermarkter stärker zu unterstützen. Zudem sollen die laufenden nationalen und europäischen Forschungsvorhaben besser für den Gartenbau nutzbar gemacht werden, um den bestehenden Forschungsbedarf, beispielsweise im Bereich Energie-effizienz, Pflanzengesundheit oder Züchtungen, besser abdecken zu können.
 
Beim Thema "Grün in der Stadt" muss nach Ansicht der Union sichergestellt werden, dass städtisches Grün nicht zum Opfer kommunaler Sparmaßnahmen wird. Denn gut erreichbare und gepflegte Grünflächen verbessern das Stadtklima, stärken das soziale Miteinander und steigern die Attraktivität der urbanen Räume als Wohn- und Wirtschaftsstandorte sowie als Tourismusziel.
Fachkräftemangel, Klimawandel, gestiegene Anforderungen an die Energieeffizienz und ressourcenschonende Produktion sowie Struktur-veränderung in den Handelsbeziehungen – angesichts der vielfältigen Herausforderungen, vor denen der deutsche Gartenbau steht, ist politischer Rückhalt für die Branche dringend geboten. Diese Rückendeckung kommt von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook
© Reinhold Sendker MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec. | 18661 Besucher