Archiv

28.01.2008
Bezirksjugend der Deutschen Steuer-Gewerkschaft im Landtag
Die heimischen Abgeordneten Bernhard Recker (ganz links) und Reinhold Sendker (2.von rechts) sowie weitere münsterländische CDU-Landtagsabgeordnete mit Jugendvertretern der Deutschen Steuer-Gewerkschaft.

Heimische Abgeordnete diskutieren mit Steuerbeamten-Nachwuchs Düsseldorf / Kreis Warendorf. - Die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Reinhold Sendker und Bernhard Recker sprachen in der vergangenen Woche am Rande der Plenarsitzung mit Vertretern der Bezirksjug...

24.01.2008
Tausende Narren erobern den Landtag NRW
Foto: (v.l) Reinhold Sendker, Landtagspräsidentin Regina van Dinther, Prinz Horst II. aus Sassenberg, Prinz Friedhelm I. aus Ennigerloh und Thomas Trampe-Brinkmann feierten mit Jecken aus ganz NRW.

Prinzenpaare aus Sassenberg und Ennigerloh feierten mit Jecken aus ganz NRW Düsseldorf / Sassenberg. - Ob Helau, Alaaf oder Paderborner Hasipalau - beim dritten närrischen Landtag in Düsseldorf feierten Jecken aus ganz NRW einträchtig nebeneinande...

14.01.2008
Leserbrief zur Schulpolitik
Zur Meldung

Kreis Warendorf. "Die Landesregierung blockiere die Kreativität und eigenständige Planung von Städte und Gemeinden" in der Schulpolitik, so die SPD-Landtagsabgeordneten Ute Schäfer und Thomas Trampe Brinkmann auf einer Tagung ihrer Fraktion...

11.01.2008
Neue Broschüre erhältlich
Zur Meldung

Pünktlich zum Jahresbeginn hat die CDU-Landtagsfraktion eine Informationsbroschüre zum Thema "Ländlicher Raum" herausgebracht.

07.01.2008
Deutliches Bekenntnis zum Flughaufenausbau
Zum Bild: (v.l.) Bernhard Tenhumberg, Josef Wilp, Karl-Friedrich Schulte-Uebbing, Wilfried Grunendahl, Reinhold Sendker, Bernhard Schemmer, Walter Bourichter, Hans Dieler, Anton Holz, Hannelore Brüning und Thomas Sternberg.

Heimische Landtagsabgeordnete im Gespräch mit Spitzen der Wirtschaftskammern "Im kommenden Jahr können wir den Beginn des ersten Bauabschnittes des Flughafenausbaus verfolgen", äußerte sich Reinhold Sendker sehr hoffnungsvoll im Rahmen ...

19.12.2007
15.000 Euro für ehrenamtliche Radweg-Inititative in Oelde
Zur Meldung

Der ehrenamtliche Einsatz des Heimatvereins Oelde für den Bürgerradweg Oelde - Oelde/Lette wird jetzt auch vom Land gewürdigt. Mit 15.000 Euro wird die wassergebundene Decke des Radweges aus dem Modellprojekt "Kostengünstiger Radwegebau" im...

18.12.2007
Eine Akademie als Sprachrohr für "Ländliche Räume"

"Ländliche Räume sind Chancenräume. Sie sind stabil, sie sind intakt, sie sind prosperierend, es gibt weniger Arbeitslosigkeit, es gibt mehr Wertschöpfung, es gibt eine hohe Lebensqualität." Mit diesen Worten leiteten der Vorsitzende d...

13.12.2007
Schnelle Internetverbindungen für den Ländlichen Raum
Zur Meldung

Die CDU-Fraktion unterstützt die Initiative der Landesregierung zur Förderung des Ausbaus von schnellen Internetverbindungen im Ländlichen Raum. "Die Landesregierung greift damit ein wichtiges Anliegen der CDU-Landtagsfraktion auf, die sich nachdr&uu...

13.12.2007
Sendker und Recker gratulieren ausgezeichneten Schulen
Zur Meldung

Schulen aus dem Kreis Warendorf gehören zu den Besten in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf / Kreis Warendorf. - Bei den diesjährigen Lernstandserhebungen in Klasse drei und acht haben einmal mehr die Schüler im Kreis Warendorf ihre Qualität unte...

10.12.2007
Volle Unterstützung gegen GEZ-Gebühren
CDU-Landtagsabgeordneter Reinhold Sendker und THW-Ortsbauftragter Peter Hellweg (Oelde).

Freiwillige Feuerwehren und Technisches Hilfswerk von Gebührenlast befreien Düsseldorf / Kreis Warendorf. - In einem intensiven Gespräch mit dem THW-Ortsbeauftragten Peter Hellweg informierte sich der heimische Landtagsabgeordnete Reinhold Sendker &uum...

01.12.2007
"Immenses Arbeitspensum geschafft"

Freckenhorst. Eine äußerst positive "Halbzeitbilanz" zogen die drei heimischen Landtagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen, CDU), Bernhard Recker (Ahlen, CDU) und Dr. Stefan Romberg (Drensteinfurt, FDP) in Freckenhorst.

29.11.2007
Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses im Kreishaus: In angenehmer Atmosphre schwierige Fragen diskutiert

28.11.2007/Kreis Coesfeld. 25 Bürgerinnen und Bürger kamen am Montagnachmittag ins Kreishaus I, um die auswärtige Sprechstunde des Petitionsausschusses des Landtages NRW zu besuchen. In persönlichen Einzelgesprächen nahmen die Ausschussvorsitzende Inge Howe MdL und drei...

Nach oben